Kombinierte Systeme für Oberflächen und Konturen

Unsere kombinierten Systeme für Oberflächen und Konturen können beides: Sie bestimmen die Oberflächenbeschaffenheit eines Werkstückes und seine geometrischen Eigenschaften. Entweder in modularer Form mit separaten Messtastköpfen für Rauheits- und Konturmessung oder – wie beim SURFCOM 5000 - mit einem kombinierten Tastkopf, der Oberflächenparameter und Konturen in nur einem einzelnen Arbeitsschritt misst.
Zusätzlich ermöglichen unsere modularen Oberflächen- und Konturenmessgeräte die Erweiterung von 2D hin zu 3D (Topografie) Messungen.
SURFCOM 1900
Kombination aus Rauheitstastkopf (S1500) und Konturtastkopf (C1700) Mehr dazu
SURFCOM 2900
Kombination aus Rauheitstastkopf (S2500) und Konturtastkopf (C2700) Mehr dazu
SURFCOM NEX 100
Die neueste Generation mit innovativer Dual Technologie Mehr dazu
SURFCOM 2000
Oberflächen und Kontur in nur einem Tastschnitt Mehr dazu
SURFCOM 5000
Oberflächen und Konturen im High End Bereich Mehr dazu